a man and a woman

Noch nicht bewertet.
Regisseur
S. Höllrigl/G. Chkheidze
Laufzeit
0 h 10 min
Starttermin
6 March 2021
Genres
Experimentalfilm, Poetry Film
Kurzinhalt
Der Film behandelt die Frage, wie wir menschliche Zusammenleben treffender beschreiben, mit den Mitteln der Trägödie oder mit jenen der Komödie. Die Grundfrage des Story Tellings erfährt von Sekunde zu Sekunde neue Antworten und osziliiert zwischen Ernst und Unernst, Liebe und Schmerz. The film „a man and woman“ goes down to a fundamental question of story telling. Shall we answer the relationship between men and women or human beings by telling a comedy or a tragedy? The film brings us in a flow between serious and unserious, love and hurt, separating and rendezvous.

Der Film ist nicht online frei verfügbar. /Not available online

Screenings:
Poesiefestival Donauwelten Höflein (NÖ) (2015), VideoText Festival Bramberg (2015), International Film Poetry Festival Athens (2015), Art Visuals & Poetry Film Festival Wien Metro Kinokulturhaus (2015), Art Visuals & Poetry on Tour, Stadtkino im Künstlerhaus (2016), Poetry Film Festival ZEBRA Berlin 2016, FILE ELECTRONIC LANGUAGE Festival Sao Paolo (2017). FILE Belo Horizonte Brasilien (2017), Österreichische Gesellschaft für Literatur Wien (2018).

Sigrun

Literatur, Veranstaltungen, Filmkunst