News

Neuerscheinungen, Publikationen, Filmabende, Filmpremieren, Lesungen

Internationales Poetry Filmscreening

Art Visuals & Poetry on Tour 2018

Location:Stadtkino im Künstlerhaus,  Akademiestr. 13, 1010 Wien
Zeit: Dienstag, 9. Oktober 2018
Der Eintritt ist frei!

Moderation: Sigrun Höllrigl & Hubert Sielecki

In Kooperation mit dem Freien Kino, Stadtkino im Künstlerhaus. Eine Initiative des Künstlerhauses in Kooperation mit Art Visuals & Poetry

logo-kuenstlerhaus_0.jpg

 

Im Rahmenprogramm des Wiener Poetry Film Festivals 2017 wurden Poetry Filme aus der ganzen Welt gezeigt, u. a. die Siegerfilme des Poetry Film Festivals ZEBRA, sowie Filme des Weimarer Poetry Filmpreises. Diese Leistungschau des Poesiefilms aus Frankreich, England, USA, Russland, Deutschland, Spanien, Slowenien, Portugal, Australien und Irland zeigen wir nochmals und zwar am 9. Oktober, 2018 im Stadtkino im Künstlerhaus im Rahmen der Kunstfilmabende „Freies Kino“.

Es werden insgesamt folgende 12 Filme gezeigt:
Link zum Programm
Programmdauer: 70 Minuten

 

Share
Veröffentlicht in News

Poesiefilme von österreichischen Autorinnen

POESIE-FILM VERANSTALTUNG DER ÖSTERREICHISCHEN GESELLSCHAFT FÜR LITERATUR

Österreichische Gesellschaft für Literatur, Herrengasse 5, 1010 Wien
27. September 2017, 19 Uhr, freier Eintritt

Drei österreichische Autorinnen verbinden an diesem Abend Wort und Bild, Literatur und Kurzfilm, Text und Video.

Programm:

Filmscreening mit anschließender Diskussion

Sigrun Höllrigl (Österreich)/George Chkheidze (Georgien) „a man and a woman“
Sigrun Höllrigl „capparis spinosa“
Anita C. Schaub: MITTSOMMERNACHTSTRAUM“
Anita C. Schaub „ALL DIE JAHRE“
Anita C. Schaub „SPIEGEL GRUND“

Mit: Sigrun Höllrigl, Erika Kronabitter, Anita C. Schaub
Konzept / Organisation / Moderation: Anita C. Schaub
Der Eintritt ist frei!

Link zum Veranstalter

Mit freundlicher Unterstützung von

images_0.png

Share
Veröffentlicht in News

Art Visuals & Poetryfilm Festival 2019

Die Vorbereitungen fürs nächste Poetry Film Festival laufen bereits an. Details zur Ausschreibung für 2019 werden es Ende 2018 vorliegen.

Inzwischen werden zahlreiche andere künstlerische Projekte vorbereitet. Wir freuen uns schon sehr auf aufregende, neue Filme!

 

 

Share
Veröffentlicht in News