Autor: Sigrun

Art Visuals & Poetry Film Festival Wien 4.-6. Nov. 2017

The Viennese Art Visuals & Poetry Film Festival became 2017 the second-largest Poetry Film Festival word-wide. 36 film artists joined the festival. There were two short fim competitions and 4 competitions film blocks. But there was also a large international side program.

The fourth edition of the Art Visuals & Poetry Film Festival Nov 4-6,2017 can be considered as a great success. The audience loved the films, the film artists loved the festival. Everything went fine. Much more people were coming to watch the films. The Vienna audience started to discover estimate this new emerging film genre. The festival will show part of the festival program ON TOUR in co-operation with other cultural partners. The first Art Visuals & Poetry ON TOUR event started on December 6, 2017 at Stadtkino im Künstlerhaus Vienna.
We are presenting you now the award-winners of the fourth Art Visuals & Poetry Film Festival 2017:

The Art Visuals & Poetry Main Award went to Gudrun Krebitz (Austria/Germany) for „EXOMOON“
The Special Award or Rilke Award went to Sebastian & Daniel Selke (Germany) for „rilke  überoffen“
The Honorable Mention for the best feature film went to Andrea Capranico „The Landscape Within“
– The Hubert Sielecki Award for an Austrian film went to Moritz Stieber „The facts in the case of Mr. Valdemar“
The OKTO Audience Award went to Christian Heinbockel (D) and „Speaking about Love“.
 

Siegerehrung-michael-lukele.jpg

Share
Veröffentlicht in News

Art Visuals & Poetry ON TOUR

Freies Kino im Künstlerhaus 
Projektionsformat: DCP
Location:Stadtkino im Künstlerhaus, Akademiestraße 13, 1010 Wien, neue Beginnzeit 20 Uhr!

logo-kuenstlerhaus.jpg

Art Visuals & Poetry ON TOUR

Die Veranstaltung auf Facebook

 

EXOMOON (A)

exomoon

Gudrun Krebitz
Gewinner des Art Visuals & Poetry Poesiefilmpreises 2017 – Jurybegründung
Animation, digital film, HD, (OF) englisch, 6:19 Min., 2016
Ums Dasein, Dabeisein, Im-Jetzt-Sein geht es in EXOMOON, der flüssig durch verschiedene Tag- und Nachtzustände gleitet. Der Film kreist um ein weibliches Ich und seine Identität. Im Bild ändern sich mit den Farbstrichen die Zustände. Ein dunkler Ozean wird zu einem Partylokal. „Just let the people float around you, don´t push“, sagt eine Stimme im Off.

Gudrun Krebitz, geb. in Graz, Österreich. Bis 2015 Masterstudium in der Animationsklasse am „Royal College of Art“ in London, Großbritannien. Davor Hochschule für Film und Fernsehen „Konrad Wolf „Potsdam-Babelsberg Fachbereich: Animation Abschluss mit Diplom. Gudrun Krebitz schreibt ihre poetischen Texte selbst auf Deutsch und in Englisch. Ihre handgezeichneten Filme erhielten zahlreiche Preise. Sie lebt als freischaffende Künstlerin in Berlin. gudrunkrebitz.com

Competition III – Hauptwettbewerb deutschsprachiger Raum

DIE NACHT IM HOTEL (D)

sampanis-20
Konstantinos Sampanis (Film) nach Siegfried Lenz
Narrative Short, HD, (OmE) deutsch mit engl. Untertiteln, 19:49 Min., 2016

Hubert Sielecki-Preisträger des Art Visuals & Poetry Film Festival 2017

DIE TATSACHEN IM FALL WALDEMAR (A)

waldemar-2017
Moritz Stieber (FIlm) nach Edgar Allan Poe
Narrative Short, HD, (OmE) deutsch mit engl. Untertiteln, 09:44 Min., 2014

23 LETZEBURGER JONGEN (D) 

Weinert-luetzeborgerjongen-2017
Julian Weinert (Film), Wëllem Weis (Gedicht)
Narrative Short, HD (OF) luxemburgisch mit deutschen Untertiteln, 3:42 Min., 2016 

ANOTHER COUNTRY (D)

antonius-2017
H.W. Antonius, Hommage James Baldwin
Fotofilm, digital film, HD (OF) deutsch, 03:20 Min., 2017

FUKUSHIMA (D)

nager-fukushima-2017
Aymeric Nager (Film), Scardanelli (Gedicht)
Narrative film, HD, (OmE) deutsch mit engl. Untertiteln, 09:40 Min., 2016

REISETAGEBUCH (D)

kantaut-2017
Friedel Kantaut/a Grey
Fotofilm, digital film, HD, (OF) deutsch, 10:11 Min., 2017

GOLDFISH (D)

kencana-goldfish-2017
Rain Kencana (Film), Shuntaro Tanikawa (Gedicht)
Narrative Short, HD (OmE) japanisch mit engl. Untertiteln 03:00 Min., 2016

SCHWERELOS (A) 

J-lenz-2017
Jannis Lenz (Film) , Fatima Moumouni (Gedicht)
Narrative Short, HD, (OmE) deutsch mit engl. Untertiteln, 09:00 Min, 2016

Share

Art Visuals & Poetry Film Festival Wien 4.-6. Nov. 2017

Seit 8 Monaten in Vorbereitung: Das Art Visuals & Poetry Film Festival Wien unter der Leitung und Kuratierung von Sigrun Höllrigl. Mit 82 Filmscreenings in 3 Tagen ist das Wiener Poetry Film Festival das zweitgrößte seiner Art weltweit.
Die Festivalplanungen beinhalten die Ausschreibung von internationalen 2 Filmwettbewerben, einer Jurybewertung der Filme Trailerproduktion, Drucksortenerstellung Qualitätskontrolle & Pressearbeit, Promotion und Gästekoordination eine aufwändige Sache! Teamassistenz Julia Höllrigl, Co-Kuratierung Hubert Sielecki.

Share